Kenya


Diani-Beach

Two-Fishes-Hotel an der Diani Beach

Wir hatten das Two-Fishes-Hotel gebucht an der Diani-Beach. Für meinen Geschmack war das Two-Fishes-Hotel zu der Zeit das schönste an der Südküste

Der Flug sollte von alten Flughafen München-Riem mit

Zwischenlandung in Nairobi gehen und von dort nach Mombasa - ABER - es gab von Narobi aus keinen Flug mehr.

Der Flughafen war gesperrt wegen den Umsturzversuch in Nairobi und so wurden wir von einen Bus (der wahrscheinlich den ersten Weltkrieg schon erlebt hatte) abgeholt - Ich dachte wegen der Schlaglöcher und des Strassenzustands würden wir einen geheimen Schleichweg fahren -NEIN - es war der Highway nach Mombasa. In Mombasa mußten wir umsteigen in bereit stehende Matatus die uns zur Südküste bringen sollten.

 

Die Matatus sind technische Naturwunder - Zugelassen für 8 Personen aber meistens 15 bis 20 Personen - keine Wartung - Profil an den Reifen ist eine Unbekannte - der Lautsprecher voll auf gedreht - ich glaube der Motor lief nach den gleichen Takt der Musik

Temperatur  35°C - 80% Luftfeuchtigkeit

Ich sah nur lachende und freundliche Gesichter.


der Video-Clip


Bildergalerie


Two-Fishes-Hotel ist abgebrannt


In den Abendstundendes 26.11.1997 ist das

Hotel Two Fishes mein Lieblings-Hotel

- mit vielen schönen Erinnerungen - "zufälligerweise" abgebrannt

Es gab keinen Lohn mehr für die Angestellten

(so wurde es überliefert)

 UND dann brannte das Hotel einfach lichterloh

Es wurde bis heute noch nichts aufgebaut!

vorher                                 jetzt


Standort


klick drauf
klick drauf

zurück nack Kenya
klick drauf

zurück nach Kenia


Hintergrundbild Two-Fishes-Hotel

(wie es zu meiner Zeit einmal war)